Kellerfenstergitter

Sträb Kellerfenstergitter schützen vor Einbrecher

Alle Öffnungen im Haus wie Fenster und Türen sind Schwachstellen, wenn es um die Sicherheit vor Einbruch geht. Dies gilt ganz besonders für Kellerfenster. In den meist durch den Kellerschacht verdeckten Bereichen lässt es sich von Einbrechern oft unentdeckt arbeiten. Gitter Schützen da vor  unerbetene Besucher.
 
Die Sträb Kellerfenstergitter werden in die Fensterlaibung eingebaut. Dies kann entweder durch einmauern oder mittels Seitenteile erfolgen.

Sträb Kellerfenstergitter als Komplettgitter oder als Gitterbaukasten

Die Kellerfenstergitter bestehen aus Rundstangen mit integrierter Rollstange gegen Durchsägen.

Die Oberfläche der Sträb Sicherheitsgitter kann feuerverzinkt oder pulverbeschichtet sein.

Das stabile Aussehen der starken Gitter signalisiert einem Einbrecher bereits auf den ersten Blick das dauert, ist laut und es ist überhaupt nicht sicher ob der Einbruch überhaupt gelingt. Versuchs besser wo anders.

Weiter Information zum Produkt und zum selber einbauen von Kellerfenstergitter